Verein der Absolventinnen und Absolventen der Sir-Karl-Popperschule

Der Vorstand
Der Vorstand des Vereins besteht aus sechs Mitgliedern, die jährlich im Zuge der Generalversammlung neu gewählt werden. Derzeit vertreten folgende Personen den Verein und stehen natürlich jederzeit für Anregungen, Ideen oder bei Fragen und Problemen zur Verfügung:

IMG_4875 IMG_4854
Julian Deininger (Obmann) - Paul Nösslböck (Obmann-Stv.)


IMG_4850 IMG_4868
Jonas Kraft (Schriftführer) - Markus Lagler (Kassier)


IMG_4884 IMG_4855
Stefan Manker (IT-Angelegenheiten) - Felix Pflugbeil (Sport)


In der Generalversammlung 2019 wurde außerdem beschlossen, dass der Vorstand hinsichtlich mehrerer Aufgabenbereiche unterstützt wird von


IMG_20190609_000241_942 IMG_4862
Katharina Arnold - Angela Simetzberger


IMG_4873 IMG_4880
Clemens Posselt - Julian Wahlmüller

Was tut der Verein?
Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, ein Netzwerk unter den Absolventen und Absolventinnen der Popperschule aufzubauen um die Freundschaft und den Zusammenhalt aufrechtzuerhalten. Außerdem wollen wir den Informationsaustausch erleichtern und uns gegenseitig durch Erfahrungsaustausch weiterhelfen.
Konkret bieten wir Dir:

  • Regelmäßige Absolventenstammtische
  • Veranstaltungen in Kooperation mit der Schule
  • Einen monatlichen Newsletter der über das Vereinsleben und aktuelle Termine informiert
  • Eine Plattform zum Erfahrungsaustausch zu Ausbildungs- und Karrierethemen
  • Wöchentlichen Absolventensport
  • Schnelle und unkomplizierte Vernetzung über unsere Facebookseite und -gruppe

Wir sind komplett unabhängig organisiert, und investieren als Vorstandsmitglieder gerne unsere Freizeit in die Entwicklung des Vereins; umso mehr freuen wir uns jederzeit über neue Ideen, aktive Mitarbeit, und konstruktives Feedback, um den Vorstellungen und Wünschen unserer Mitglieder möglichst gerecht zu werden.
Bei der jährlichen Generalversammlung gibt der Vorstand die Ausgaben des vergangenen Vereinsjahres bekannt, welche dann von den Rechnungsprüfern kontrolliert werden. Auf Anfrage geben wir natürlich jederzeit auch vor der Generalversammlung Einsicht in Kontobewegungen.

Weitere Informationen
Die Idee zur Gründung des Vereins kam Monika Kolb im Jahr 2002, gemeinsam mit anderen MaturantInnen der ersten Stunde. Seit dem Frühjahr 2003 ist der Verein behördlich anerkannt, und besteht seitdem - manchmal mehr, manchmal weniger - aktiv. Um ordentliches Mitglied des Vereins zu werden musst Du die Reifeprüfung an der Sir-Karl-Popperschule abgelegt haben. In Einzelfällen können nach Bedarf auch außerordentliche Mitgliedschaften diskutiert werden. Kontaktiere uns dazu bitte unter info@popperabsolventen.com.