Verein der Absolventinnen und Absolventen der Sir-Karl-Popperschule

1. Winter-Wanderung

Wir treffen uns um 10:00 Uhr bei der Endstation der Straßenbahnlinie 43, Haltestelle Neuwaldegg, und wandern durch den Schwarzenbergpark bergauf bis zum Hameau. Über das Wienerwald-Heldendenkmal führt uns der Weg zum Roten Kreuz neben der Richtfunkstation Exelberg. Von hier an steigen wir über den Stadtwanderweg ab bis zum Chalet Moeller am Schottenhof und weiter zum Aussichtsturm Jubiläumswarte am Gallitzinberg.
Nachdem wir hoffentlich ausreichend Blicke über Wien genossen haben und nicht in den umliegenden Bunkeranlagen verschollen sind, führt der letzte Abstieg durch die Kordonsiedlung auf dem Nachtigallenweg. Auf Kopfsteinpflaster weist er bei 250m Länge 25% Gefälle auf!
Eine kurze Waldetappe später hinter der "Knödelhütte" vorbei erreichen wir das Tagesziel, die Schnellbahnstation Hadersdorf. Von dieser ist der Westbahnhof einfach mit der S-Bahn zu erreichen oder Hütteldorf per Bus.

Die Gesamtlänge beträgt gut 15km bei 480 Höhenmetern, wofür wir rund 5 Stunden benötigen werden.
Die Wanderung findet bei (fast) jedem Wetter statt, nehmt bitte dementsprechend gute Ausrüstung (Schuhwerk, Jacke, Rucksack) inklusive Verpflegung mit. Updates zur Durchführung werden grundsätzlich hier oder per Mail veröffentlicht.
Die Mitnahme vereinsfremder Personen ist ausdrücklich erwünscht - wir sind offen für alle Interessenten.
Ein späterer Zustieg oder früherer Ausstieg ist nach dem hier vorliegenden Etappenplan möglich, bei Detailfragen hilft gerne Stefan Manker weiter.

Streckenplan zum Download für Navigationsgeräte (GPX-File) steht zur Verfügung.

Popper Revisited + Stiegensingen

Wir freuen uns, euch auch heuer wieder zum alljährlichen, traditionellen Popper Revisited und zum weihnachtlichen Stiegensingen einladen zu dürfen.

Wenn jemand aktiv an Popper Revisited teilnehmen und dieses Jahr unter Moderation von Sabine Bogner auf der Bühne diskutieren möchte, würden wir uns über Anmeldungen bis 20.12. inklusive kurzem Absatz zum Werdegang an info@popperabsolventen.com freuen. Bitte beachtet, dass wir nur eine begrenzte Anzahl an Diskutanten annehmen können, ein paar wenige Plätze sind noch frei.

Popper Revisited findet, wie auch letztes Jahr, um 10 Uhr im Festsaal statt. Im Anschluss daran, ca. gegen 11 Uhr werden wir unsere Stimmen zu lateinischen Weihnachtsliedern beim Stiegensingen erheben.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele von euch im Anschluss wieder zum Punschtrinken und Plaudern am Weihnachtsmarkt beim Belvedere mitkommen würden. Vielleicht lässt sich ja auch der eine oder andere Lehrer überreden.

Außerdem dürfen wir euch über Neuerungen im Verein informieren:

Die Generalversammlung fand am 15.12. im Festsaal der Schule statt. Alle folgenden Änderungen und wurden einstimmig beschlossen.
  • Der Mitgliedsbeitrag wurde auf €5 für ordentliche und €8 für außerordentliche Mitglieder festgelegt.
  • Alle Mitgliedsbeiträge die eingezahlt werden, gelten bereits für das Jahr 2019 - die Kontodaten findet ihr am Ende dieser Mail.
  • Als Rechnungsprüfer wurden Tomislav Hauptfeld und Lukas Chatzioannidis einstimmig gewählt.
Ein neuer Vorstand wurde wie folgt gewählt:
  • Obmann - Julian Deininger
  • Obmann Stv. - Paul Nösslböck
  • Kassier - Markus Lagler
  • Schriftführer - Jonas Kraft
  • IT-Beauftragter - Stefan Manker
  • Sportbeauftragter - Felix Pflugbeil

An dieser Stelle möchten wir uns im Namen des neuen Vorstandes, sowie aller Mitglieder herzlich bei Helene Raab und Thomas Patloch bedanken, die in den letzten Jahren viel Energie und Herzblut in den Verein gesteckt haben!

Bleibt gespannt auf neue Ideen bei vielen spannenden Events im Jahr 2019 und vergesst nicht auf das heutige letzte vorweihnachtliche Absolvententurnen.
Wir sehen uns heute ab 18:45 Uhr im Turnsaal der Sir-Karl-Popperschule!

Generalversammlung 2018

Der Vorstand lädt herzlich zur Generalversammlung des Verein der Absolventinnen und Absolventen der Sir-Karl-Popperschule ein.

Diese wird am Samstag, den 15. Dezember ab 10 Uhr stattfinden. Wie bereits in den letzten Jahren wird die Generalversammlung im Festsaal der Schule (Wiedner Gürtel 68, 1040 Wien) stattfinden.

Tagesordnung:
  • Begrüßung
  • Bericht des Vorstandes über die Aktivitäten
  • Bericht der Rechnungsprüfer
  • Entlastung des alten Vorstandes
  • Neuwahlen des Vorstandes
  • Erklärung des neuen Vorstandes über die Zukunft des Vereins
  • Anpassung des Mitgliedsbeitrags
  • Allfälliges

Besonderen Augenmerk soll an dieser Stelle auf die Neuwahlen des Vorstandes gelegt werden. Jedwede Interessensbekundungen im Vorhinein wie auch kurzfristig vor Ort sind willkommen.
Wir freuen uns auf euch!

1. Absolventenstammtisch

14890578_806947436112518_478843942026194764
Liebe Mitglieder,

Wir laden sehr herzlich zum 1. Absolventenstammtisch unter dem neuen Vorstand für das Vereinsjahr 2017/2018 ein!

Dieser wird am Freitag den 1. Dezember ab 19 Uhr in der "Fladerei" (Mittersteig 2a, 1040 Wien, http://www.fladerei.com/standorte/mittersteig.html) stattfinden. Besonders empfehlen können wir in dieser Lokalität das reichhaltige Angebot an pikanten wie süßen Fladen. Der Tisch ist auf den Namen "Absolventenverein Popperschule" reserviert.

Hiermit möchten wir eine Plattform für Absolventen sowie Lehrer bieten, um sich bei geselligem Beisammensein austauschen und kennenlernen zu können.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und einen unterhaltsamen Abend!

Helene Raab (Obfrau) - im Namen des Vorstands

1. Absolventen-Wandertag

2017-10-21 17.11.17
Liebe Absolventinnen und Absolventen! Der Vorstand des Vereins freut sich, euch zu einer Herbst- bzw. Winterwanderung nach "Hawei" und in den Wienerwald einzuladen. Gestartet wird bei der S-Bahn-Station Hadersdorf um 10:15 Uhr vormittags. Die empfohlene S-Bahn-Garnitur vom Westbahnhof kommt planmäßig um 10:10 Uhr an, eine Anreise mit dem Auto stellt aufgrund des großen vorhandenen Parkplatz aber ebenfalls kein Problem dar. Die Route führt uns anfangs entlang des Mauerbachs auf einem romantischen Waldweg, bevor wir beim ehemaligen Gasthof Jägerwirt bergauf Richtung Sophienalpe abbiegen. Sobald die gut 300 Höhenmeter hinauf zum Hotel-Gasthof absolviert sind, bietet sich oben eine kurze Pause an. Der Abstieg erfolgt über den Lauf des Halterbachs zum Gasthof Rieglerhütte und weiter Richtung Knödelhüttenstraße, vorbei an der Grabstätte Olivier und Alexander Loudon, zurück zu unserem Ausgangspunkt. Die Runde hat gut 10 Kilometer Länge und wird bei moderater Geschwindigkeit ca. 3 Stunden reine Gehzeit in Anspruch nehmen. Die Wanderung findet bei (fast) jedem Wetter statt, um es nicht dem Feuersalamander am Titelvideo (der übrigens entlang der Route wohnhaft ist) gleich zu tun, passt bitte eure Ausrüstung entsprechend an (Rucksack, Schuhe, Jacke, …). Die Route zum Download findet ihr unter https://www.strava.com/routes/11007229 Auf einen geselligen Ausflug freut sich der Vorstand! P.S.: Auch eure Begleitung(en), die nicht Vereinsmitglieder sind, sind herzlich willkommen!